Adria-Törns

Unter fachkundiger Anleitung erfahrener Skipper bzw. Segellehrer segeln Sie von Isola (Slowenien), die istrische Küste entlang, besuchen zauberhafte Städtchen wie Novigrad, Rovinj, Mali Losingj usw., segeln durch die Kornaten mit ihren einladenden Buchten.

Je nach befindlichkeit der Crew segeln wir einen sportlichen Törn, machen Skippertraining oder lassen uns einfach die Sonne auf den Bauch scheinen.
Urlaub und segeln lernen pur.

Gesegelt wird in dem reizvollen Revier Istriens und der kroatischen Inselwelt. Ein sehr schönes Fahrgebiet mit vielen Ankermöglichkeiten in den zahlreichen Buchten. Entlang der Istrien-Küste bietet fast jeder Hafen einen interessanten Ort mit historischem Stadtkern.
Die kleinen Städchen sind sehr ursprünglich gehalten und vom Stadtkern venezianischen Stils. Der Seegang ist sehr moderat und schneller Schutz bei aufkommenden Wind ermöglicht die buchtenreiche Küste.

Zum Programm gehören unter anderem Segel- und Motormanöver, terrestrische Navigation, Nachtfahrt mit Hafenansteuerung und Seemannschaft.


Wir bieten Törns zur SKS-Ausbildung, zum Seemeilensammeln oder einfach nur zum Mitsegeln an. Jeweils wöchentlich findet vor Ort Ende März bis Ende Oktober eine SKS-Praxisprüfung statt.

Voraussetzungen
Lust zu segeln bzw. dies zu lernen. Segelerfahrungen sind nicht erforderlich, der Skipper vermittelt Interessierten auf Wunsch jedoch gern die Grundkenntnisse des Segelns.

Praxis
Das Programm bestimmen das Wetter und ihr selbst. Wir segeln tagsüber und übernachten in Ankerbuchten oder Häfen/Marinas.

 

Termine 2016 ab Isola:

Wöchentlich ab dem 19.03. ab Izola für 430,-€, ab 16.04. 460,- €, ab 02.07.- 17.09. 560,-, danach 460,- plus Bordkasse buchbar für Einzelpersonen. Für Gruppen oder Familien mit Kindern bieten wir unsere Boote incl. Skipper für 2250,-€ bzw. die Bavaria 44 für 2450,-€/ HS 2550,-€ die Woche an.

Alle Preise sind pro Person zzgl. Bordkasse in Euro.

 

 

Anmeldung/Buchung

 

Anreise günstig nach Venedig mit German Wings, RyanAir oder TuiFly ( HLX ) , von dort mit der Bahn für 8,-€ nach Triest und dann weiter mit dem Bus 30 km. Alternativ kann natürlich Triest angeflogen werden.