Buchung Fernkurs

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name: *
Vorname: *
Straße: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
Handy:
Email-Adresse: *
Geburtsdatum *
Geburtsort *
Wie haben Sie von uns erfahren? *

Anmeldung (bitte wählen Sie hier aus, welchen Kurs Sie buchen): *
Welche Lehrmittel benötigen Sie? *


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anmeldungen nur noch mit Lastschrifteinzug annehmen können.

Zahlungsart *
Bin mit Lastschrifteinzug einverstanden
Konto-Inhaber: *
IBAN.: *
BIC: *
Bank *
Platz für zusätzliche Wünsche und Bemerkungen:

Bedingtungen (Kleingedrucktes):

  • Die Anmeldung zu den Theorie- und Praxiskursen ist verbindlich. Vorbehalte oder Einschränkungen zur Anmeldung können wir nicht akzeptieren.
  • Die Gebühren laut aktueller Preisliste beinhalten die Ausbildung gemäß unseres Prospekts. Die Kursgebühren verstehen sich inklusive ges. MwSt. Der Ausbildungsplatz im Kurs ist erst mit dem Zahlungseingang garantiert.
  • Rechnungen über Lehrmaterial und Fernkurse werden sofort fällig. Anmeldung ist verbindlich.
  • Für Fernkurse besteht ein ges. Widerspruchsrecht von 14 Tagen.
  • Die Segelschule hat eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, die jedoch nur Schäden Dritter (z.b. an Booten und Anlegestellen ) abdeckt. Schäden an den Schulungsbooten oder anderen Ausbildungsgegenständen bzw. -einrichtungen der Wassersportschule sind nicht versichert. Für diese Schäden haftet der Teilnehmer nach den gesetzlichen Bestimmungen für Vorsatz und Fahrlässigkeit.
  • Gehen weniger Anmeldungen ein als die Mindestteilnehmerzahl, findet der Kurs nicht statt. In diesem Fall werden Ausweichtermine angeboten oder alle geleisteten Zahlungen erstattet.
  • Die Wassersportschule Windwärts hat das Recht, den Ausbildungsvertrag fristlos und ohne Ersatzansprüche seitens des Kursteilnehmers zu kündigen, wenn dieser trotz Aufforderung ohne Schwimmweste segelt, den Anweisungen der Segellehrer nicht Folge leistet, oder unerlaubt mit den Booten der Wassersportschule Windwärts das Ausbildungsrevier verläßt. Die Grenzen des Ausbildungsreviers werden zu Beginn der Ausbildung erläutert. Die Schwimmweste wird von der Segelschule während der Dauer der Ausbildung dem Kursteilnehmer leihweise zur Verfügung gestellt.
  • Das Betreten der Steganlagen geschieht auf eigene Gefahr. Für persönliches Eigentum haftet die Schule nicht!
  • Alle Teilnehmer bestätigen mit Ihrer Anmeldung, dass sie in der Lage sind, mindestens 15 Minuten frei zu schwimmen.
  • Die personenbezogenen Daten der Anmeldung werden von der Wassersportschule Windwaerts zur Abwicklung der Ausbildung gespeichert. Mit dieser Speicherung bin ich einverstanden.
  • Es gilt deutsches Recht, Gerichtsstand ist Hannover. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so ist die ungültige Regelung durch eine solche gültige zu ersetzen, die dem gewollten Sinn und Zweck der ungültigen Bestimmung in zulässiger Weise entspricht. Der Vertrag an sich bleibt davon unberührt.
  • Mit der Anmeldung erklärt sich der Bewerber ausdrücklich mit diesen Bestimmungen einverstanden.
Mit den Bedingungen bin ich einverstanden! *